Suche:
Neurovit
Neurofeedback Schimmler

Was ist Neurofeedback?

Neurofeedback ist eine EEG basierte Sonderform des Biofeedback. Über am Kopf platzierte Elektroden wird die Aktivitätsverteilung im Gehirn gemessen.

Diese Werte geben, gemeinsam mit einem sehr ausführlichem Erstgespräch und einem umfangreichen Fragebogen die Entscheidungsbasis, ob Neurofeedback eine geeignete Therapieform ist oder nicht.

Das Training selbst erfolgt durch visuelle und/ oder akustische Rückmeldungen.

Aus diesen Rückmeldungen lernt unser Gehirn von selbst bestimmte gewünschte Regulierungen in der Aktivitätsverteilung vorzunehmen (operante Konditionierung).

Bei welchen Beschwerden kann Neurofeedback eingesetzt werden?

Als Training bei Konzentrationsstörungen, Lernproblemen, Peak Performance im Sport und Musik.

Als therapeutische Unterstützung bei allgemeiner Stressüberlastung, Burnout, Migräne, Tinnitus, ADS und ADHS und vielem mehr.

Aus rechtlicher Sicht auch an dieser Stelle nochmals der Hinweis dass ich keinerlei Heilungsversprechen abgeben und keine den Ärzten und Therapeuten vorbehaltene Tätigkeiten ausüben darf.

zertifiziert durch: Ludwig Loretz
Zertifiziert Interviewed Film
Suche: